Es geht bald wieder los...

2020-08-28 17:48 von Frank Höcker

http://www.ntfv.de/333-ntfv-mannschaftspokal-2020

Liebe Kapitän:innen,

ab dem 7.09.2020 darf im Clubraum der OSC Mavericks wieder gekickert werden, selbstverständlich unter Beachtung einiger Abstands- und Hygieneregeln, die uns das Haus der Jugend und das Land Niedersachsen auferlegt werden. Wichtigste Regel: max. 10 Personen dürfen an einem Kickerabend im Raum sein. Maximal heißt, es dürfen nie mehr als verschiedene 10 Personen gleichzeitig ODER nacheinander am selben Spieltag im Raum gewesen sein. Das wird anhand von Namenslisten festgehalten/nachvollzogen. Weitere Details zu den konkreten Covid bedingten Regeln folgen seitens der OSC Mavericks separat (siehe Facebook-Seite der Mavericks).

Auf Basis dieser Grundlage hat die Ligaleitung entschieden, dass die Viertel- und Halbfinalbegegnungen des OSL-Ligapokals im Clubraum gespielt werden und zwar an Leo Sport Tischen. Bonzini und Ullrich werden gesperrt/ausgelagert, um Platz für mehr Abstand zu schaffen. Also: alle Teams, die am Pokalturnier teilnehmen wollen, spielen im Clubraum an zu vereinbarenden Tagen. Das Finale und das Spiel um den Dritten Platz fällt dieses Jahr aus – stattdessen sind die Halbfinal-Sieger automatisch für das u.g. Landespokalturnier qualifiziert (siehe unten). Wer von beiden Teams sich dort besser qualifiziert bekommt dann auch den Osnabrücker Wanderpokal.


Aus diesen Grundsätzen ergibt sich folgende Vorgehensweise:

1. Anmeldung/Zusage der teilnehmenden Teams an diese Mailadresse bis 24.08.2020 (bereits erfolgt)
2. Auslosung der Begegnungen durch die Ligaleitung und Bekanntgabe bis 31.08.2020 (am 28.08.2020 erfolgt)
3. Die Teams stimmen Termine ab – Achtung: nur eine Begegnung am selben Tag.
4. Spielort ist immer der Clubraum (sind beide Teams einverstanden, woanders zu spielen, z.B. im privaten Garten, ist das auch okay)
pro Tag max. zwei Teams im Clubraum und
pro Tag max. zehn Personen im Clubraum, also fünf pro Team. Falls ein Team zu viert spielt, kann das andere gerne sechs Leute an den Start bringen: hier ist miteinander reden/klären gefragt.
5. Die ausgelegte Anwesenheitsliste muss ausgefüllt werden ohne Rücksicht auf DSGVO, etc. Wer das nicht mag ist leider raus.
6. Sind alle Viertelfinals gespielt, lost die Ligaleitung die nächste Runde aus (auch wieder alle Spiele im Clubraum oder im Privatgarten ;-) ).
7. Sind die Halbfinals auch durch, meldet die Ligaleitung die Finalisten zum Turnier in Hannover an. Ein Spiel um den dritten Platz gibt es in diesem Jahr nicht.

Der Ligabetrieb wird 2020 nicht wieder aufgenommen; der bestplatzierte Pokalturnier Teilnehmer ist automatisch auch für die Landesliga qualifiziert (sofern sie denn stattfindet). Wie es 2021 weitergeht, werden wir sehen und auf der Kapitänsversammlung im Dezember besprechen.

Danke und bleibt gesund!

Zurück