Neues

Saisonstart 2022 auf dem 25. 4. 2022 verschoben

2022-03-27 16:49 von Frank Höcker

 Aufgrund der Pandemiegeschehens wird der Ligastart auf den 25.04.2022 verschoben. Nach den Osterferien werden die Infektionszahlen im Raum Osnabrück hoffentlich deutlich niedriger sein, da Kontakte in Schulen / Ausbildungsstätten entfallen. Die fast sommerlichen Temperaturen werden sicherlich auch positiv beitragen.

Alle Informationen zu Mannschaften, Begegnungen, Ergebnissen, etc. finden sich wie gewohnt auf der Webseite des NTFV.

Viel Spaß´und schöne Osterfeiertage.

PEACE!
 

Saison 2022 startet am Freitag, 1. 4. 2022

2022-02-21 15:56 von Frank Höcker

Nach fast zweijähriger Pandemiepause startet die Osnabrücker Kickerliga (NTFV Verbandsliga) am 1. April in die neue Saison. Anmeldeschluss für neue Mannschaften ist der 21.03.2022. Informationen und persönliche Auskunft für neue/interessierte Teams gibt gerne die Ligaleitung. Einfach Fragen und Kontaktdaten an ligaleitung@osna-liga.de mailen. Wir melden uns dann zeitnah.

André, Eva und Frank.

OSL-Pokal 2020 - Auslosung von VF und HF

2020-08-28 17:50 von Frank Höcker

Am 28.08.2020 erfolgte durch die Ligaleitung im Rahmen einer Videokonferenz die Auslosung der ersten und zweiten Runde des 2020 Pokalturniers. Da sich wegen Covid-19 nur fünf Teams angemeldet hatten, starten wir direkt mit dem Viertelfinale:

Ein Freilos haben die Kneipenterroristen. Die auszutragenden Begegnungen sind:

HEIM vs. GAST

KFC Renegades vs. Gast: Krökelclub OS

++Freilos++ vs. Kneipenterroristen OS

++Freilos++ vs. ++Freilos++

OSC Mavericks II vs. Foosion OS

 

Der Spieltag beginnt am 07.09.2019 und es sind spätestens 5 Tage vorher von den Heimmanschaften drei Termine vorzuschlagen.

Die diesjährigen Sonder-/Zusatzbedingungen siehe vorheriger News-Eintrag. Weiterhin gilt:

  • Es wird nach dem 2019er Spielplan  gespielt mit 14 Sätzen (7 Begegnungen mit 2 Sätzen).
  • Sollte nach 14 Sätzen ein Unentschieden bestehen, wird ein Penalty-Schießen gespielt.
    Vor Beginn des Penalty-Schießens stellt jede Mannschaft 5 Spieler auf, denen jeweils eine feste Spielernummer von 1-5 zugewiesen wird. Aus diesen Aufstellungen werden feste Penalty-Paarungen (P1, P2, P3, P4, P5) gebildet, d.h. es treten jeweils Spieler mit gleicher Spielernummer gegeneinander an. Die Paarungen werden nacheinander in aufsteigender Reihenfolge ausgetragen. Beim Penalty-Schießen ist das Auswechseln eines Spielers nach Aufstellung nicht möglich.
    Vor Beginn wird ein Münzwurf durchgeführt. Der Gewinner entscheidet welche Mannschaft immer zuerst schießt. Jeder Spieler hat auf seinem Heimtisch einen Schussversuch und verteidigt anschließend auf dem Auswärtstisch. Sollte es nach 5 Schüssen unentschieden stehen, geht das Penalty-Schießen in die Verlängerung und zwar als Sudden Death, d.h. die Begegnung ist direkt entschieden, wenn ein Spieler gegen den anderen gewinnt.
  • Ein Spieltag des 8tel- und 4tel-Finales dauert 20 Tage. Die Heimmannschaft muss wie gewohnt Termine vorschlagen (davon mindestens einer am Wochenende).
  • Der erste Spieltag beginnt am 07.09. und endet am 26.09.2020 (Viertelfinale)
  • Der zweite Spieltag beginnt am 27.09.2020 (Halbfinale)
  • Die Halbfinal-Sieger nehmen am Finalturnier in Hannover teil. Das dort bestplatzierte Osnabrücker Team erhält den Wanderpokal.
  • Austragungsort für VF und HF:  Clubraum der OSC-Mavericks

Die Ligaleitung wünscht viel Spaß und viel Erfolg!